Demenz und Schwiegermutter in einem Satz ist zu hart. Es ist die Oma unserer Kinder, die immer für uns da war – und für die wir nun da sind. Das persönliche Erleben der fortschreitenden Krankheit Demenz hat mich fachlich wirklich aus dem Konzept gebracht – und damit ein ganzes Stück weiter. In diesem Blog halte ich gelegentlich schöne und bewegende Momente fest, Kurzgeschichten aus unserem Alltag.

Keiner Zuhause

Merle und ich sind noch kurz etwas besorgen, als mir einfällt, dass ich seit Tagen mein Fahrrad vor der Tür stehen habe…

Kuckuck, Frau Amsel!

Der Appell an alle Kümmerer: Sorgt für euch! Nur dann könnt ihr längerfristig für andere Menschen sorgen.