Nach der Pflicht kommt die Kür

Es ist da. Die Fortsetzung von „Mehr Zeit für die Pflege! Ein Workbook für die stationäre Altenhilfe“ ist erschienen. Es heißt „Begleiten dürfen.“ und bietet weitere Werkzeuge, Ideen, Übungen und Vorlagen, um die Grenzen der stationären Versorgung wahrzunehmen und auszubauen, als Einzelperson, als Team und als Einrichtung.

Zum Online-Bestellformular

„Begleiten dürfen.“ ist die unabhängige Fortsetzung von „Mehr Zeit für die Pflege!“ und ergänzt das erste Arbeitsheft, damit Sie und Ihre Mitstreiter

  • die Chance der geplanten Zusammenlegung der Pflegeausbildungen erkennen
  • sich mit neuer Haltung auf die nächste Prüfung freuen
  • mit der Wohlfühlhierarchie im Team herausfinden, um wen es eigentlich geht
  • die Qualifikationen einfach loslassen können, für ein besseres Miteinander
  • Ruhe, Gelassenheit und Sicherheit in Arbeitsabläufe zu bringen wissen
  • Begleiten dürfen. Neue Prioritäten in der Pflege von Menschen mit Demenz finden
  • für sich und damit für das Team sorgen lernen
  • die wunderbare Kunst des Führens und geführt werdens genießen
  • Einarbeitung ganz neu definieren
  • die Grundlagen von Projektmanagement beherrschen, um Entwicklungen voranzubringen.

Mit dem Selbsthilfeangebot möchte ich die Altenpflege von innen heraus stärken und ihr die Kraft geben, die sie braucht, um sich – allen Stimmen zum Trotz – neu zu erfinden.

Sie möchten kurz reinblättern? Blick ins den ersten Teil & Blick in den zweiten Teil.

Die Arbeitshefte sind im Verlag BoD – Books on Demand, Norderstedt erschienen und kostet € 18,- inkl. MwSt., Porto & Verpackung. Staffelpreise auf Anfrage.

Jetzt hier online direkt bei der Autorin bestellen